Workshop Angebote


Unsere Faszien

 

In diesem Workshop werden wir uns ausführlich mit den unterschiedlichen Wegen und Möglichkeiten der Auflösung unserer verklebten oder verengten Faszien (Bindegewebe) beschäftigen.

 

Durch die Faszien verlaufen unsere Meridiane, die die Energie durch unseren Körper leiten und verteilen. Sind diese Leitungen verklebt oder blockiert, so stockt unser Energiefluss und der Kreislauf ist unterbrochen. Diesen Energiefluss benötigen wir aber um im Gleichgewicht und im Einklang mit uns und unserem Leben sein zu können.

 

Es gibt mehrere Möglichkeiten und Wege seine verlebten und verengten Faszien zu lösen und zu reinigen. Eine Möglichkeit ist das Heilfasten.

Durch die geringe Nahrungsaufnahme wird dem Körper die Möglichkeit gegeben, sich zu reinigen und sich dadurch zu regenerieren.

 

Neben dem Heilfasten erreichen wir auch durch das Faszien - Yoga die Lockerung und Auflösung von Verklebungen und Blockaden.

Bewegungsabläufe und das Einfühlen in unsere Blockaden ermöglichen in langsamen und sanften Schritten deren Lockerung und Auflösung.

 

Die dazugehörigen Atemübungen und -techniken, sowie auch die Asanas unterstützen die Auflösung und schenken dem Körper neue Energie.

Eine ganzheitliche Ausgeglichenheit in den Übungen, das energetische und zielgerichtete Arbeiten und seine Körperenergie wieder

„in Fluss“ zu bringen ist das Ziel meines Kurses.

 

 Kursleiterin Ute Wittig

 

 

Termine: >>Aktuelles

 

 


Sommer - Sonnen-Yoga-Seminar

 

Lass die Sonne in dein Herz!

 

Wir werden Herzöffnende Asanas ( Rückbeugen ) praktizieren, die uns in unsere Mitte -Herz bringen.

Atemtechniken und Meditation sind dem endsprechend ausgelegt, um dein Licht in dir erstrahlen zu lassen. 

 

Kursleiterin: Ute 

 

>>Aktuelles


Yosteo Workshop "Yoga und der Craniosakrale Rhythmus"

Das genau ist eigentlich der Craniosakrale Rhythmus? Mit welchen Yogaübungen kann ich diesen positiv beeinflussen, um mehr Lebensenergie und Regenerationsfähigkeit zu erlangen?Was haben das Kiefergelenk und das Zungenbein mit meiner Ausrichtung und somit auch mit dem Fluss von Energien im Körper zu tun?

“Get out of your head and into your body and let’s see what the system knows how to do“ 

(Dr. John E. Upledger, Arzt, Osteopath, Mitbegründer der Craniosakralen Therapie)

Wir beschäftigen uns intensiv mit dem Nervensystem, dem Kiefergelenk und der Wirbelsäule, um den Fokus auf die ganz natürlichen physiologischen Rhythmen und Prozesse des Körpers zu lenken.  Über Übungen aus dem Hatha Yoga und der Osteopathie wollen wir die Regenerationskräfte stärken und das Nervensystem harmonisieren.

 

Geeignet für Anfänger und Mittelstufe und alle Interessierten.

Für Fortgeschrittene die osteopathischen Zusammenhänge zur Vertiefung in die eigene Yogapraxis.

Findet am 13.01. 2019 von 10:00 -14:00 mit Linda statt.

>>Aktuelles