Feng-Shui


Harmonie in der Wohnung, am Arbeitsplatz –

Kraft und Gesundheit im Leben

 

„Jeder Stein ist verkörperte Liebe.

Ist Licht in Tatenlosigkeit gebannt,

ist regungslos und doch voller Leben,

fassbar und doch unbegreiflich“.

 

Feng Shui ist die Kunst, in Harmonie mit der Umgebung zu leben. Durch Feng Shui werden die feinstofflichen Energien, auch Chi genannt, des Himmels und der Erde in die bestmögliche Beziehung zu den Räumen in denen wir wohnen, schlafen und arbeiten, gebracht.

Umgebungen und Räume wirken mit ihren Energien auf uns ein. Feng Shui zeigt, wie Orte, Formen und Richtungen ihre jeweilige Energiemuster erzeugen und uns positiv oder negativ beeinflussen.

Die Aufgabe des Feng Shui ist es, die Wohn- und/oder Arbeitsplätze und ihre Umgebung so zu verändern, dass ein angepasstes, förderliches Energieniveau die Kreativität steigern lässt und das Sozial- und Kommunikationsverhalten der Mitarbeiter wieder miteinander harmonisieren.

Heute gibt es in den meisten Häusern einen starken Mangel an Chi, der Lebensenergie. Dafür verantwortlich sind die vielen Umweltprobleme und oft eine belastende Vergangenheit.

Der Mangel an Chi, genauso wie ein Überfluss an Chi, führt oft zu chronischen Krankheiten, zu Schlaflosigkeit, innerer Unruhe, Migräne und oft auch zu Krebs.

Auch Harmonie oder Disharmonie in den Beziehungen hängt in vielen Fällen von der Energie der Wohnung und der Häuser ab. Der Mangel an Chi und die Quallität der Energie ist kein Schicksal, denn durch FengShui lässt sich positive Energie in die Wohnungen und Arbeitsplätze bringen.

Doch die Tragweite jeder Wandlung ist dabei lediglich begrenzt durch das Wandlungsvermögen jedes Einzelnen.

 

Ich harmonisiere ihre Wohnungen oder auch ihre Arbeitsplätze, damit sie ihr bestmögliches Potenzial ausschöpfen können.

 

Möchten sie Näheres über Feng Shui wissen, schreiben sie mich an unter: >>post@lichtzentrum-lichtenberg.de